Starke Zentren im Aargau

Aktuell

Workshop vom 24. August 2013 in Brugg

Workshop

Das Irrationale bei Gemeindefusionen

Der erfolgreiche Workshop fand statt am Samstag, 24. August 2013, von 09.00 – 13.00 Uhr, mit anschliessendem Imbiss,
im Forum Odeon, Bahnhofplatz 13, 5200 Brugg

Fusionsabstimmungen werden in aller Regel gründlich vorbereitet, die Voraussetzungen und Konsequenzen im Detail untersucht und dargelegt. Dennoch haben es die rationalen Argumente oft schwer, sich gegenüber irrationalen Vorbehalten durchzusetzen. Im Workshop wurden Strategien entwickeln, wie auch „der Bauch und das Herz“ überzeugt werden können, dass Fusionen die Stadtregionen Aarau und Baden im Standortwettbewerb stärken, ohne dass dabei die kleinstädtischen Vorzüge verloren gehen. Erste Stossrichtungen wurden erarbeitet und sollen in den nächsten Monaten in Form konkreter Projekte umgesetzt werden.

Clicken Sie auf die untenstehenden Impressionen!
Oder auf
bildprotokoll_ws_das_irrationale_bei_gemeindef.pdf [1'465 KB]

 

Artikel der IG

Aktuelle Artikel